Diberdayakan oleh Blogger.

Popular Posts Today

4Players-Adventskalender: Gewinn-Marathon im Dezember

Written By Kom Limpulnam on Senin, 22 Desember 2014 | 23.13

Update 22.12.:
Einigen wird es vielleicht bereits aufgefallen sein: Der Link zum heutigen Gewinn in der Adventskalender-Übersicht ist defekt! Dafür bitten wir vielmals um Entschuldigung und möchten auf den nachfolgenden direkten Zugriff zum Gewinnspiel verweisen.

Zum 2K-Fanpaket

Update 21.12.:
Zum heutigen vierten Advent können sich drei Gewinner über neue Tastaturen freuen. Zusammen mit VPRO verlosen wir heute drei Mal das V700 Mechanical Gaming Keyboard - wir wünschen viel Glück!

Update 20.12.:
Heute suchen wir die PC-Spieler unter euch. Genauer gesagt: Unser heutiger Gewinnspielpartner Gamesplanet.com sucht Zocker, an die wir eines von fünf Spielen, darunter auch Call of Duty Advanced Warfare oder Civilization: Beyond Earth weiterreichen können.

Update 19.12.:
Heute gibt es eine weitere Chance für alle, die bei den bisherigen Headset-Verlosungen leer ausgegangen sind: Hinter der Tür 19 verbirgt sich ein beyerdynamic MMX 300 Premium Headset.

Update 18.12.:
Heute lohnt sich die Teilnahme vor allem für Fans von David Duchovny und Californication. Hinter der Tür warten Blu-rays mit allen Staffeln der Fernsehserie, ein T-Short und eine Audio-CD. Viel Glück!

Update 17.12.:
Hinter der heutigen Tür versteckt sich Sicherheitstechnologie für euer Zuhause.  Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei "INSTAR IP Kamera IN-6012 HD" Kamerasysteme.

Update 16.12.:
Erst vor kurzem konnten wir Betakeys für das "Schere-Stein-Papier"-Beta-Wochenende für World of WarShips von Wargaming.net verteilen. Auch heute versteckt sich hinter der Tür des Adventskalenders etwas von den Actionkriegsspiel-Spezialisten: Wir vergeben vier Fan-Pakete zu World of Tanks.

Update 15.12.:
Da waren's nur noch zwei... Als Fortsetzung des Türchens vom 2. Dezember stehen heute wieder Fanpakete von 2K Games zur Verfügung. Der Gewinner kann wählen, ob er lieber als Basketballer oder Planeten-Besiedler die Feiertage verbringen möchte.

Update 14.12.:
Heute wird es wieder persönlich: Zusammen mit Meinspiel.de verlosen wir Gutscheine, für die ihr mit Fotos personalisierte Kartenspiele bekommen könnt. Viel individueller können Weihnachtsgeschenke nicht aussehen.

Update 13.12.:
Ihr braucht einen neuen Nager, eine neues Tastatur oder Bluetooth-Stereolautsprecher? Hinter unserem heutigen Türchen hat Rapoo alles versteckt, um eure Wünsche wahr werden zu lassen. Wir verlosen eine schnurlose Lasermaus, eine beleuchtete Touchpad-Tastatur und einen formschönen Lautsprecher.

Update 12.12.:
Heute habt ihr die freie Auswahl. Denn kolibrishop.com hat sechs Gutscheine mit je 50,- Euro wert für euch spendiert, über die ihr vollkommen frei im Shop ausgegen könnt.

Update 11.12.:
Heute wird es magisch: Wizards of the Coast hat 30 Codes für das Basisspiel von Magic The Gathering - Duels of the Planeswalkers 2015 zur Verfügung gestellt - viel Glück.

Update 10.12.:
Heute dreht sich wieder alles um klassisches analoges Spielen: Der Heidelberger Spieleverlag hat drei Varianten von Game-of-Thrones-Brett- bzw. Kartenspielen zur Verfügung gestellt.

Update 09.12.:
Transformers-Fans aufgepasst: Hinter unserem heutigen Türchen verstecken sich zwei Fan-Pakete, in denen mehr steckt als nur die Filme. - viel Glück!

Update 08.12.:
Heute öffnen wir das achte Türchen, hinter dem sich allerlei Spielerisches von Konami versteckt hat. U.a. gibt es eine Collector's Edition zu CastleVania Lords of Shadow 2 sowie Pro Evolution Soccer 2015 für die Xbox One zu gewinnen.

Update 07.12.:
Ihr seid an Tag 4 leer ausgegangen? Kein Problem: Heute haben wir wieder ein exquisites Headset für euch hinter dem Türchen versteckt. Es wartet ein Sennheiser G4ME ZERO - viel Glück!

Update 06.12.:
Zum Nikolaustag haben wir etwas Besonderes für euch: Zwei Gewinner dürfen sich über jeweils vier Ehrenkarten freuen, die Eintritt zum Europa-Park in Rust gewähren - viel Glück! Ach ja, die Karten gelten sowohl für die Winter- als auch die Sommersaison.

Update 05.12.:
Tag 5 - und wie der Zufall es will, spielt die Zahl "5" heute eine weitere Rolle. Denn Gamesplanet hat nicht nur ein, nicht zwei, sondern fünf PC-Spiele zur Verfügung gestellt, die neue Besitzer suchen.

Update 04.12.:
Am vierten Tag versteckt sich hinter der Adventskalender-Tür ein Akustik-Genuss. Der Gewinner darf sich über einen Custom One Pro White Kopfhörer von beyerdynamic freuen.

Update 03.12.:
Tag 3 - heute wird es gemütlich. Mit freundlicher Unterstützung von Winning Moves könnt ihr heute ein paar Brettspiele für gemütliche Winterabende gewinnen. Unter anderem warten StarCraft Risiko und War of WarCraft Monopoly. Viel Glück!

Update 02.12.:
Heute hat der Gewinner die Qual der Wahl. Es stehen drei Fan-Pakete von 2K Games zur Verfügung, von denen er eines für sich beanspruchen darf. Soll es NBA 2K15 sein, Borderlands The Pre-Sequel oder doch eher Civilization - Beyond Earth? Entscheidungen, Entscheidungen...

Original-Meldung vom 01.12.:
Überall gibt es heute Schokolade, Gummibärchen und Spielzeuge: Das erste Türchen der Adventskalender wird geöffnet - so auch bei uns. Jeden Tag wartet auf euch ein neues Gewinnspiel, wobei wir dieses Jahr nicht am 24.12. das letzte Türchen öffnen, sondern als Zugabe bis kurz vor Silvester Spiele, Hardware und Gimmicks unter die Leute bringen.

Zum Anfang verlosen wir unter allen Teilnehmern drei Mal eine VPRO V900 Laser Gaming Mouse - viel Glück!


23.13 | 0 komentar | Read More

JoJo's Bizarre Adventure: Eyes of Heaven: Comic-Prügler in bewegten Bildern

Neben J-Stars Victory VS+ bringt Bandai Namco im kommenden Jahr noch einen weiteren Comic-Prügler heraus. Pünktlich zur Animé-Show Jump Festa hat der Publisher das Beat-em-up JoJo's Bizarre Adventure: Eyes of Heaven angekündigt. Das Spiel soll 2015 für PS3 und PS4 erscheinen - vorerst wurde es aber nur für den japanischen Markt angekündigt. Erste Eindrücke vermittelt der japanische Trailer:

Letztes aktuelles Video: Offizieller Trailer


23.13 | 0 komentar | Read More

Dying Light: Sparsamer Munitionseinsatz im Trailer

Liebe Leserin, lieber Leser,

4Players.de ist ein kostenloses Spiele-Magazin, das sich hauptsächlich über Werbung finanziert. Eine engagierte Redaktion aus festen Mitarbeitern erstellt seit vierzehn Jahren News, Tests und Videos für PC, Konsole und Handhelds. Wir verstehen, dass euch bestimmte Werbeformate nerven, aber wir haben keinen Einfluss auf die Art der Einblendung. Wenn du uns weiter mit einem AdBlocker besuchst, wird dieses redaktionelle Gratis-Angebot gefährdet. Aktuell beträgt die Adblocker-Rate 57 bis 60%, so dass wir als Magazin mit den laufenden Kosten für Miete, Technik und Personal kämpfen.

Bitte schalte deinen AdBlocker für 4Players.de aus oder nutze unser werbefreies Angebot „4Players pur!". Ab 2 Euro surfst du ein Jahr ohne Werbung!

Vielen Dank für dein Verständnis!

Deine 4Players-Redaktion


23.13 | 0 komentar | Read More

Devil May Cry 4: Erste Eindrücke aus der Special Edition

Vor einer Woche bestätigte Capcom, dass im Sommer 2015 eine Special Edition von Devil May Cry 4 für PS4 und Xbox One veröffentlicht werden soll. In Japan hat der Publisher erste bewegte Bilder aus dem aufpolierten Action-Spiel veröffentlicht. Zum Tests des mit Gold prämierten Originals geht es hier.

Letztes aktuelles Video: Special-Edition-Trailer


23.13 | 0 komentar | Read More

Space Pirates and Zombies 2 - Ausbau des eigenen Mutterschiffs und Zombies

Written By Kom Limpulnam on Minggu, 21 Desember 2014 | 23.13

Bei Space Pirates and Zombies 2 dreht sich alles um den Ausbau des eigenen Mutterschiffs, das man u.a. mit Trümmerteilen von anderen Schiffen erweitern kann. Ansonsten ist man wie beim ersten Teil in einem persistenten Universum unterwegs, erforscht Planetensysteme und versucht zu überleben, denn 200 computergesteuerte Raumschiffe füllen die Galaxie mit Leben. Sie formen Allianzen, kontrollieren Gebiete, lösen Ereignisse aus und führen eigenständige Kriege, in die man sich einmischen kann - oder man plündert einfach hinterher die Schlachtfelder. Wie das in der Praxis aussieht und was Zombies damit zu haben, zeigt der folgende Trailer.

Letztes aktuelles Video: Zombie-Trailer


23.13 | 0 komentar | Read More

GSC GameWorld - Studio wieder eröffnet, Kommentar zu West Games und neues Spiel in Arbeit

Nach der Schließung von GSC GameWorld im Jahr 2010 und der damit verbundenen Einstellung der Entwicklung von S.T.A.L.K.E.R. 2 aufgrund von Finanz-, Lizenz- und Personalproblemen scheinen die Entwickler hinter der S.T.A.L.K.E.R.- und Cossacks-Reihe neu anfangen zu wollen, obgleich zahlreiche Ex-Mitarbeiter mittlerweile bei anderen Studios unterkommen sind. Valentine Yeltyshev sprach mit gamesindustry.biz über den Neuanfang des Studios und sagte, dass S.T.A.L.K.E.R. 2 an vielen Problemen gelitten hätte. Der Hauptgrund für die Einstellung war aber wohl die mangelnde Qualität des Titels.

Auch auf Areal bzw. STALKER Apocalypse von West Games kam er zu sprechen und erklärte die Hintergründe. Seinen Ausführungen zufolge war neben S.T.A.L.K.E.R. 2 noch ein Browserspiel im gleichen Universum in Produktion, das die Spieler bis zur Veröffentlichung von S.T.A.L.K.E.R. 2 unterhalten sollte. Dieses Projekt wurde ebenfalls nicht abgeschlossen und die Entwickler dieses auf Adobe Flash basierenden Titels würden nun bei West Games arbeiten. Valentine Yeltyshev: "Als sie sich als Leute vorgestellt hatten, die an S.T.A.L.K.E.R. beteiligt waren, war ich doch ziemlich überrascht. Wir würden rechtliche Schritte gegen sie auf jeden Fall gewinnen, aber wir werden dieses Mittel nicht einsetzen."

Derzeit arbeitet GSC GameWorld an einem bisher unangekündigten Projekt, das sich an 25- bis 40-jährige Spieler richten und nichts mit einem Free-to-play-Modell am Hut haben soll. Es soll ein klassisches Vollpreisspiel werden. Außerdem sagte er, dass sie der Ukraine - trotz der aktuellen Lage - nicht den Rücken kehren werden.

Nach der Schließung von GSC GameWorld im Jahr 2010 und der damit verbundenen Einstellung der Entwicklung von S.T.A.L.K.E.R. 2 aufgrund von Finanz-, Lizenz- und Personalproblemen scheinen die Entwickler hinter der S.T.A.L.K.E.R.- und Cossacks-Reihe neu anfangen zu wollen, obgleich zahlreiche Ex-Mitarbeiter mittlerweile bei anderen Studios unterkommen sind. Valentine Yeltyshev sprach mit gamesindustry.biz über den Neuanfang des Studios und sagte, dass S.T.A.L.K.E.R. 2 an vielen Problemen gelitten hätte, der Hauptgrund für die Einstellung aber die mangelnde Qualität des Titels gewesen war.

 

Auch auf Areal bzw. STALKER Apocalypse von West Games kam er zu sprechen und erklärte die Hintergründe. Seinen Ausführungen zufolge war neben S.T.A.L.K.E.R. 2 noch ein Browserspiel im gleichen Universum in Produktion, das die Spieler bis zur Veröffentlichung von S.T.A.L.K.E.R. 2 unterhalten sollte. Dieses Projekt wurde ebenfalls nicht abgeschlossen und die Entwickler dieses auf Adobe Flash basierenden Titels würden nun bei West Games arbeiten. Valentine Yeltyshev: "Als sie sich selbst als Leute vorgestellt hatten, die an S.T.A.L.K.E.R. beteiligt waren, war ich doch ziemlich überrascht. Wir würden rechtliche Schritte gegen sie auf jeden Fall gewinnen, aber wir werden dieses Mittel nicht einsetzen. "

 

Derzeit arbeitet GSC GameWorld an einem bisher unangekündigten Projekt, das sich an 25- bis 40-jährige Spieler richten und nichts mit einem Free-to-play-Modell am Hut haben soll. Es soll ein klassisches Vollpreisspiel werden.



23.13 | 0 komentar | Read More

Divinity: Original Sin - Studio-Chef übt selbst Kritik am Spiel und beschreibt anstehende Verbesserungen; zwei weitere Rollenspiele in Entwicklung

Swen Vincke (Gründer der Larian Studios) wirft in einem ausführlichen Statement einen Blick zurück und beschreibt, welche Dinge in Divinity: Original Sin seiner Ansicht nach nicht so toll waren. Sein erster Ansatzpunkt ist die Geschichte. Generell hätte die Story besser erzählt werden können und hätte überhaupt mehr Potenzial gehabt. Auch die Kämpfe hätten sich nach Akt 1 kaum weiterentwickelt und zudem hätte die Benutzeroberfläche in den Bereichen Herstellung, Inventar und Handel überarbeitet werden müssen. Er fährt fort, dass einige Dialoge eher schwach waren, viel Feedback von Tooltipps und Fähigkeiten fehlen würden und der Charakter-Fortschritt in den hohen Stufenbereichen nicht mehr "so cool" sei. Auch das Beutesystem und die Begleiter könnten noch Feinschliff vertragen. Diese Kritik sei aber nicht an das Team gerichtet, sondern generell in den Raum gestellt, da man bei der Entwicklung von solch einem umfangreichen Spiel auch Beschränkungen, Zeitdruck und Co. unterliegen würde. Das sei normal, meint Vincke.

Und passend nach seiner Erklärung schreibt er, dass Verbesserungen für Divinity: Original Sin in Entwicklung seien: "Ja, wir bessern Teile der Story aus, verbessern das Benutzerinterface, überarbeiten die Begegnungen, balancieren die Beute neu aus, erneuern einige Dialoge, fügen mehr Feedback hinzu, schauen, was wir tun können, um die Charakterentwicklung zu verbessern, erweitern die Begleiter etc. ..." Bereits im Januar soll ein Patch mit ersten Verbesserungen erscheinen. In einem Kickstarter-Update wird außerdem hinzugefügt, dass sowohl der Hardcore-Modus als auch die Linux-Version weiterhin in Arbeit seien.

Die Larian Studios werkeln aber nicht nur an Verbesserungen für Divinity: Original Sin, sondern auch an zwei weiteren Rollenspielen. Swen Vincke legt dabei besonderen Wert auf die Mehrzahl der Projekte. Konkrete Details zu den Titeln verriet er nicht, sagte aber, dass beide Spiele auf der Engine von Divinity: Original Sin basieren würden. Zugleich bauen die Entwickler gerade einen weiteren Standort in Quebec (Kanada) auf.

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


23.13 | 0 komentar | Read More

Swords & Soldiers 2: Details zum Multiplayer-Modus und zur Touch-Steuerung

Wie man Swords & Soldiers 2 auf der Wii U im Multiplayer-Modus spielen kann und wie es mit der Touch-Steuerung auf dem Gamepad aussieht, hat Robin Meijer (Produzent bei Ronimo Games) in einem Interview beschrieben.

Zum Mehrspieler-Modus sagte er: "Wir haben einen lokalen Geplänkelmodus Mann gegen Mann. Der ist recht abgefahren, weil einer der Spieler komplett auf dem Wii U GamePad spielt und der andere komplett auf dem Fernseher. Normalerweise spielt man ein Echtzeit-Strategiespiel auf geteiltem Bildschirm und kann sehen was der andere tut – 'Nicht schlecht, aber schau mal, was ich hier im Gegenzug für dich vorbereite ...' Wir haben Tests mit dem regulären geteilten Bildschirm gemacht, aber es macht einfach viel mehr Spaß, wenn die Spieler auf separaten Bildschirmen spielen."

Angesprochen auf die Touch-Steuerung meinte Meijer: "Man kann so ziemlich das gesamte Spiel steuern, ohne je die anderen Steuerelemente zu verwenden; das ganze Spiel kann nur durch Berührung gespielt werden. Oder man verwendet die Knöpfe, Tasten und physischen Steuerungen – das ist jedem selbst überlassen. Ich persönlich bevorzuge die Bewegungssteuerung. Man kann im Spiel nämlich Blitze schleudern und wenn man sich dafür entscheidet, sucht man sich einen Gegner, sagt 'Hasta la vista, Baby' und drückt auf die ausgewählte Figur. Der Blitz schlägt ein und der Gegner ist Geschichte!"

Swords & Soldiers 2 ist ein seitlich scrollendes 2D-Echtzeit-Strategiespiel. Es soll "demnächst" im eShop für Wii U erhältlich sein.

Letztes aktuelles Video: Reveal-Trailer


23.13 | 0 komentar | Read More

Nintendo: "Auf unseren Plattformen gibt es mehr großartige Spiele als auf allen anderen Systemen"

Written By Kom Limpulnam on Sabtu, 20 Desember 2014 | 23.13

Nintendo of America rührt im Vorfeld von Weihnachten noch einmal die Werbetrommel und versucht auf einer Infografik zu demonstrieren, dass es auf keiner anderen "Next-Generation-Plattform" so viele "gute Spiele" gibt, wie auf Wii U und Nintendo 3DS. Für Nintendo-Verhältnisse ist das eine ziemlich aggressive Marketingmaßnahme. Mit "gut" ist gemeint, dass das Spiel bei Metacritic eine Metascore von mindestens 85 von den Kritikern aufweist und zugleich eine User-Bewertung von mindestens 8,5 bekommen hat.

Das Ergebnis: Auf Wii U und Nintendo 3DS gibt es 19 Spiele, die diese Bewertungsanforderungen bis zum 19. Dezember erfüllen. "Alle anderen Konsolen" kommen auf acht Titel. Trotz all der offensichtlichen Werbung und der gewöhnungsbedürftigen Zusammenfassung von TV-Konsole und Handheld darf nicht vergessen werden, dass die Wii U und der 3DS schon deutlich länger auf dem Markt sind als PS4, Xbox One und Co.



23.13 | 0 komentar | Read More

Star Citizen - Arena Commander 1.0 veröffentlicht

Arena Commander 1.0 ist veröffentlicht werden. Das Update für das Dogfight-Modul aus Star Citizen führt das Lobbysystem ein und verdreifacht die Anzahl der spielbaren Schiffe - sofern diese in den gekauften Star-Citizen-Paketen enthalten sind. Hinzu kommen neue Waffen, die erste Version des In-Cockpit-Benutzerinterfaces (bei der Aurora) und eine Generalüberholung des Raketensystems. Abgesehen von diversen allgemeinen Verbesserungen haben die Entwickler auch das Handbuch überarbeitet und das "Signature System" implementiert.

Richtig rund lief die Veröffentlichung allerdings nicht, da die Login-Server von Cloud Imperium Games dem Spieler-Ansturm nicht standhielten. "We've been spending the last few hours looking into the issue that everyone has been having logging into the game. As of now, people should be able to log in without getting the gray connection error. As a temporary solution, we've had to disable the ability to invite other players to a lobby but players will still be able to join matches by queuing for public matches on their own. Sorry for the inconvenience and thanks for your understand while we were working on this."

Arena Commander 1.0 sei aber längst nicht das Ende des Dogfight-Modus, sagte Chris Roberts. Es sollen noch mehr Inhalte folgen und nicht ausschließlich technische Verbesserungen oder Balance-Anpassungen.


23.13 | 0 komentar | Read More
Techie Blogger